Integrativ geführte Kindertagesstätten

Die Brühlgut Stiftung setzt sich seit über 30 Jahren für die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung in die Gesellschaft ein. Das Angebot für Kinder umfasst zwei in der Region einzigartige, integrativ geführte Tagesstätten. Die 2010 am Brühlberg eröffnete KiTa Spielberg und deren ergänzende Waldgruppe sowie die KiTa Spielblock im Superblock auf dem Sulzerareal.

Die KiTas bieten Raum, Inklusion zu leben und zu erproben sowie wertfreie Zuneigung zu erleben. In den jeweiligen Gruppen sind max. zwei Kinder mit Beeinträchtigung integriert. Willkommen sind Kinder im Alter von drei Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten, ganz- oder halbtags. In der Stadt Winterthur wohnhaften Familien stehen, sofern anspruchsberechtigt, subventionierte Betreuungsplätze zur Verfügung. 

  • KiTa Spielberg
  • KiTa Spielblock
  • KiTa Spielpark

Die beiden Gruppen der KiTa Spielberg sind an der Brühlbergstrasse 6, einer ruhigen Quartierstrasse in der Nähe des Brühlbergparks untergebracht. Kinder und Eltern profitieren von der Infrastruktur der Stiftung. Ergo- und Physiotherapie, Spielgarten und Turnhalle des Mutterhauses sind unter einem Dach.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 7.00 bis 18.30 Uhr 

Brühlbergstr. 6
8400 Winterthur
052/268 11 40
kita(at)bruehlgut.ch

Naturerlebnis Wald

Das Waldsofa im Brühlbergwald steht im Zentrum der naturverbundenen Aktivitäten der KiTas. Die Kinder lernen den Wald und seine Geheimnisse kennen, erleben die Jahreszeiten hautnah, stauen Bäche, verstecken sich, spielen und staunen in freier Natur.

Das Angebot richtet sich an Kinder, die in den KiTas der Brühlgut Stiftung angemeldet sind und kann von den Kindern individuell genutzt werden. 

Mitten im geschäftigen Treiben auf dem Sulzerareal Stadtmitte, an der Hektargasse 4, befindet sich die KiTa Spielblock. Sie bietet Geborgenheit und Spiel- und Erlebnisraum im schmuckvoll renovierten ehemaligen Gründerhaus der Firma Sulzer. Dieses liegt im Zentrum und doch nahe der Natur. Für frische Luft ist bei Spaziergängen im Grünen oder im angrenzenden, grosszügigen Aussenbereich gesorgt.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 7.00 bis 18.30 Uhr

Hektargasse 4
8400 Winterthur
052/202 23 60
spielblock(at)bruehlgut.ch

Naturerlebnis Wald

Das Waldsofa im Brühlbergwald steht im Zentrum der naturverbundenen Aktivitäten der KiTas. Die Kinder lernen den Wald und seine Geheimnisse kennen, erleben die Jahreszeiten hautnah, stauen Bäche, verstecken sich, spielen und staunen in freier Natur.

Das Angebot richtet sich an Kinder, die in den KiTas der Brühlgut Stiftung angemeldet sind und kann von den Kindern individuell genutzt werden. 

Auf ihren aneinandergrenzenden Parzellen verwirklichen die beiden Winterthurer Stiftungen, die Buchmann-Kollbrunner Stiftung und die Stiftung Sulzberg, ein gemeinsames Projekt als Bauherren einer Kindertagesstätte. Die Brühlgut Stiftung wird als Mieterin die Kindertagesstätte Spielpark betreiben. Die Eröffnung der dritten Brühlgut KiTa ist am 3. August 2020.

Der Neubau ist als kreuzförmiger Bungalow angeordet, teilweise zweistöckig und fügt sich in das parkartige, mit alten Villen und erhaltenen Baumbeständen durchsetzte Quartier auf dem Areal der Villa Sträuli ein. Es werden 22 Plätze in zwei Gruppen angeboten, davon vier Plätze für Kinder mit einer Beeinträchtigung.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag, 07.00 bis 18.30

Sträulistrasse  6
8400 Winterthur


Ihre Ansprechsperson

Franziska Karrer
Abteilungsleiterin KiTas
Telefon 052 268 11 41
franziska.karrer@bruehlgut.ch



Unsere KiTa auf Facebook