Räumlichkeiten der Therapiestelle weiterhin geschlossen

Liebe Patienten, Patientinnen, liebe Eltern, Jugendliche und Kinder

Die Corona-Pandemie bestimmt und verändert den Alltag von uns allen.
Die Gesundheitsdirektion Zürich hat ein Besuchsverbot für Spitäler, Alters- und Pflegeheime und auch Wohneinrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung bestimmt.
Zum Schutz unserer Bewohner in unserem Wohnheim an der Brühlbergstrasse 6 müssen wir weiterhin die Räumlichkeiten der Therapiestelle bis 27. April geschlossen halten. 
Wir haben verschiedene Lösungen gefunden, um sie auch in dieser ausserordendlichen Zeit therapeutisch zu unterstützen:

  • Zu den meisten Patienten, Patientinnen und Familien haben wir bereits Kontakt aufgenommen und Heim-Therapieprogramme erstellt.
  • Wir beraten und leiten Sie gerne in einer Videokonferenz an.
  • Wenn Sie oder Ihr Kind dringend therapeutische Unterstützung benötigen, besuchen wir Sie zu Hause.
  • Wir haben einen Therapieraum an unserem Standort in Wülflingen eingerichtet. Hier können einzelne Therapiesitzungen nach Absprache stattfinden. 

Bitte kontaktieren Sie uns.
Wir sind Montag bis Freitag, von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter Tel.: 052 268 11 00 telefonisch für Sie erreichbar.
Die einzelnen Therapeutinnen können Sie zusätzlich per Mail kontaktieren.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis in dieser für uns alle ausserordentlichen Zeit.

Freundliche Grüsse

Martin Luther, Geschäftsleitung
Silke Scheufele, Teamleitung Therapiestelle 

Therapiestelle

In unserem grossen Ergo- und Physiotherapeuten-Team arbeiten wir zusammen, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. Unsere Angebote richtet sich an Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Gemeinsam Barrieren überwinden

Ein Klient, der zu uns in die therapeutische Behandlung kommt…

  • findet einen professionellen und kompetenten therapeutischen Partner
  • erhält eine klientenzentrierte, wertschätzende Behandlung.
  • erhält eine befähigende Begleitung, die den Klienten im Rahmen seiner Möglichkeiten darin unterstützt, Selbstverantwortung für sich und seine Gesundheit zu übernehmen.
  • bekommt eine Behandlungskontinuität gewährleistet, die seinen individuellen Bedürfnissen entspricht. 
  • profitiert von einem interdisziplinär arbeitenden und stark vernetzten Team. 
  • erhält eine optimale Gestaltung seines Umfeldes, die den individuellen Behandlungsverlauf bestmöglich unterstützt.
  • findet ein werteorientiert handelndes Team vor.

Ihr Ansprechpartner

Martin Luther
Geschäftsbereichsleiter Agogik und Gesundheit
Telefon 052 268 11 00
martin.luther@bruehlgut.ch

Administration

Ceverine Keller / Joelle Bosshard
Administration
Mo–Fr: 8–17 Uhr
Telefon 052 268 11 17
ceverine.keller@bruehlgut.ch